Graffiti – mal Kunst, mal Vandalismus

Graffiti sind in vielen Fällen Kunst, oft auch dann, wenn sie illegal gesprayt werden. Doch so schön ein Graffito auch sein mag, wird das Werk auf einer Hauswand oder sonstigen Fläche ohne Zustimmung des Eigentümers gefertigt, ist schnell der Straftatbestand „Vandalismus“ erfüllt. Ein unerwünschtes Graffito zu entfernen, kostet Geld, Zeit und Mühe, doch es ist bei so gut wie allen Oberflächen möglich.

 

Unerwünschtes Graffito auf der Hausfassade – was nun?

 

Es ist verständlich, dass Immobilienbesitzer verärgert oder zumindest genervt sind, wenn ein Graffito das eigene Objekt verunstaltet. So schnell und kostengünstig wie möglich wünscht man sich dann eine saubere Hauswand zurück. Dabei begehen Eigentümer nicht selten den Fehler, das Graffito selbst entfernen zu wollen. Davon ist abzuraten: Denn wer sich mit einer professionellen Graffiti-Entfernung nicht auskennt, kann unter Umständen die Fassade bzw. die Bausubstanz stärker schädigen als das unerlaubt aufgebrachte Wandbild selbst. Wenden Sie sich daher für eine fachgerechte Fassadenreinigung und somit den einwandfreien Werterhalt Ihres Gebäudes stets an erfahrene Fachleute!

 

Mechanische oder chemische Graffiti-Entfernung – welches ist die geeignete Methode?

 

Graffiti können mechanisch oder chemisch entfernt werden. Je nach Material der Oberfläche, die besprüht wurde, und Art der Farben eignet sich eher eine mechanische Graffiti-Entfernung mit dem Hochdruckreiniger oder Heißdampfreiniger bzw. die chemische Variante mit Laugen oder Säuren. Ein Fachmann ist so erfahren, dass er weiß, welche Oberflächenreinigung sich bei dem jeweiligen Material anbietet, auf das das Graffito gesprüht wurde. Sicherheitshalber kann das Reinigungsverfahren auf einer kleinen Teilfläche getestet werden, um die Verträglichkeit der Reinigungsmethode auf der jeweiligen Substanz zu prüfen. Wichtig ist es, bei allen Arten der Graffiti-Entfernung auf eine umweltschonende Vorgehensweise zu achten. Denn gerade bei der chemischen Variante muss zum Beispiel auch entsprechend verunreinigtes Schmutzwasser fachgerecht entsorgt werden.

 

 

Graffiti – geliebte Street Art mit langer Tradition

 

Graffiti blickt als zeitgenössische Street Art auf eine Historie zurück, die wahrscheinlich im New York der 1960er Jahre ihren Ursprung findet. „Tagger“ versuchten damals, mit der jüngst erfundenen Aerosol-Spraydose möglichst viele Orte mit ihrem Markenzeichen auszustatten. Einer der Gedanken dabei war, diese Art der Kunst möglichst vielen Menschen zukommen zu lassen. Deswegen wurden bald Züge und U-Bahn-Wagen in der nordamerikanischen Millionenmetropole mit Graffiti versehen. Je beliebter und somit zahlreicher Graffiti wurden, desto mehr waren die Künstler gezwungen, sich voneinander abzuheben. Deswegen reichte es nicht mehr aus, einfach nur seinen eigenen Schriftzug auf eine Fläche zu sprayen. Neue Kalligraphien entwickelten sich und es entstanden ganze Bilder, groß, plakativ und bunt.

 

Eine gepflegte Hausfassade sorgt für den besten ersten Eindruck Ihres Unternehmens

 

So schön die geschichtsträchtigen Graffiti als Kunstform auch sein mögen, zum Problem werden sie nicht nur, wenn sie illegal aufgebracht werden oder als mögliche Schädigung der Bausubstanz. Darüber hinaus wird das Erscheinungsbild eines Gebäudes maßgeblich beeinflusst. Und wird ein Graffito dann nicht entfernt, schadet die so besprühte Fassade Ihres Gebäudes eventuell sogar der Reputation Ihrer Firma. Deshalb sorgen Sie mit einer sauberen Hausfassade für den besten Eindruck Ihres Unternehmens!

 

Graffiti fachgerecht entfernen – für eine gepflegte Optik Ihres Gebäudes

 

Unerlaubt angebrachte Graffiti an Ihrer Immobilienfassade entdeckt? Schaffen Sie leicht Abhilfe: mit Fachleuten, die eine professionelle Graffiti-Entfernung vornehmen – für ein Gebäude, das schon auf den ersten Blick Seriosität ausstrahlt!

 

 

 

 

Anschrift


Isar Facility

Haydnstraße 2

80336 München

Isar Facility kommt gut an - sehen Sie hier unsere positiven Bewertungen auf bewertet.de

Alle Rechte vorbehalten © Copyright Isar Facility

Der Reinigungsprofi in München - kostenloses Angebot anfordern

Der Reinigungsprofi in München - kostenloses Angebot anfordern

Isar Facility

Haydnstraße 2

80336 München

 

Telefon 089 / 416 116 93 info@isarfacility.de

Isar Facility kommt gut an - sehen Sie hier unsere positiven Bewertungen auf bewertet.de
Der Reinigungsprofi in München - kostenloses Angebot anfordern